Logo Dany Matthes

Dany Matthes

Die hochsensible Autorin

"Wenn ich beim schreiben fühlen kann, fühlst du es auch beim lesen."

Dany Matthes Autorin

Meine Bücher

Am Anfang steht die Idee. Während des Schreibens entwickeln die Charaktere immer ein Eigenleben und so bin ich meist genauso überrascht, wie meine Leser, von Wendungen und dem Ende in meinen Geschichten.

Mieke glaubt nicht an die wahre Liebe und doch scheint es einen Mann in ihrem Leben zu geben, für den sie sterben würde. Sie weiß es nur noch nicht.
Loni hat das perfekte Leben. Doch dann holt sie ein Schatten aus der Vergangenheit ein. Wird sie es schaffen ihr Geheimnis aufzuklären, bevor sie an den Schuldgefühlen erstickt?
Im Buch beschreibe ich sehr detailreich meinen Weg mit Depression zu leben. Mein Wunsch: „Meine Geschichte soll Betroffenen und Angehörigen helfen und Mut machen. Es gibt immer einen Weg und DU bist nie allein.“
»Ein abenteuerlicher Liebesroman zwischen drückender Hitze und rätselhaften Entdeckungen.«

Leserstimmen

Dany Matthes Autorin

Hey, ich bin Dany ...

… Autorin und Gründerin des Impressums- und Pseudonymservices autorenglück.de.
Das Schreiben ist meine große Leidenschaft und irgendwie konnte ich das schon immer besser als reden. Gesagtes wird schnell vergessen, während Worte auf Papier Jahrtausende überdauern können. Ich hätte selbst nie geglaubt, dass ich ein Buch schreiben könnte. Und nun habe ich schon meinen vierten Roman veröffentlicht. Meine Hochsensibilität ermöglich es mir mehr zu sehen, zu fühlen und zu hören. Was auch manchmal sehr anstrengend sein kann, denn das bedeutet, dass bei mir der Filter fehlt. Mittlerweile sehe ich diese Gabe als meine Superpower und mache sie mir beim Schreiben zu nutze. Denn wenn ich es beim Schreiben fühlen kann, fühlst du es auch beim lesen.

Erhalte in meinem Blog Einblicke in die Höhen und Tiefen meiner Reise als hochsensible Selbstständige, Autorin und Mama

Mein Youtube Kanal