Logo Dany Matthes

Meine Bücher

Du möchtest gern ein signiertes Buch mit Lesezeichen? Dann schreib mir einfach.

Dezemberfunkeln

“Du kannst im Leben gegen alles kämpfen außer gegen deine Gefühle.”

Die 29-jährige Mieke glaubt nicht an die wahre Liebe; zu oft wurde sie schon enttäuscht. So auch jetzt wieder, als ihr Freund sie für eine andere verlässt. War ja klar, dass der Typ Mieke ihre Lieblingsjahreszeit vermiesen muss!
Weil Alleinsein aber auch keine Option ist – nicht neben ihren hoffnungslos romantischen besten Freundinnen und schon gar nicht in der Weihnachtszeit – lässt sie sich halbherzig auf Nils ein. Als eine mysteriöse Unbekannte auf dem Weihnachtsmarkt ihr die Hälfte einer Herzlampe schenkt und behauptet, dass ihre große Liebe die andere Hälfte hat, zieht Mieke die Situation ins Lächerliche. Doch der Gedanke lässt sie nicht los. Gibt es die wahre Liebe doch? Ist Nils tatsächlich der Richtige? Oder vielleicht doch eher dieser andere Mann, der ihr Herz höherschlagen lässt, auch wenn sie es nicht zugeben will?

Eine locker-leichte winterliche Liebesgeschichte mit Irrungen und Wirrungen, Glühwein und Weihnachtsplätzchen, Lichterketten und Hoffnung im Herzen.

Wie Wolken im Meer

“Wer die Gegenwart genießt, hat in Zukunft eine tolle Vergangenheit.”

Loni Zill führt das scheinbar perfekte Leben. Sie ist beliebt bei ihren Schülern, hat einen liebevollen Mann an ihrer Seite und die besten Freunde, die man sich wünschen kann. Alles ist fantastisch, bis ihre Jugendliebe Lars wie aus dem Nichts auftaucht. Längst vergessene Gefühle und eine folgenschwere Entscheidung von damals holen sie wieder ein. Sie ist gezwungen, sich ihrer Vergangenheit zu stellen.

Wird sie es schaffen ihr Geheimnis aufzuklären, bevor sie an den Schuldgefühlen erstickt?

 

Eine turbulente und dramatische Liebesgeschichte mit unvorhersehbaren Webdungen.

Der Duft von Marienkäfern

Seit vielen Jahren lebt Lena Wagner in einer toxischen Beziehung. Sich daraus zu befreien, scheint für sie unmöglich. Bis sie auf Nick trifft. Einen charmanten, witzigen und vor allem zuvorkommenden Mann. Er hat alles, was Lena sich wünscht, und mit ihm an ihrer Seite schafft sie es, dem alten Leben zu entfliehen. Es hätte der perfekte Neustart sein können, doch die Vergangenheit hat Spuren hinterlassen. Dunkle Wolken legen sich über ihre Seele. Lena wird depressiv. Weil sie nicht weiß, was mit ihr passiert, ignoriert sie es. Bis zu jenem Morgen.

Dany Matthes schreibt mit Leichtigkeit über ein schweres Thema und ist dabei dennoch schonungslos ehrlich. Sie erzählt im Buch sehr detailreich von ihrer Depression und den Weg mit der Krankheit in einer Beziehung zu leben. Ihr Wunsch: „Meine Geschichte soll Betroffenen und Angehörigen helfen und Mut machen. Es gibt immer einen Weg und DU bist nie allein.“

Zeichen im Sand - Die Begegnung

Die Liebe ist immer ein Abenteuer!

Der erfolglose Archäologe Colin versauert in England als Universitätsdozent zwischen Archiv und Hörsaal, als ihm eine geheimnisvolle Botschaft erreicht. Wurde in Kairo tatsächlich ein Papyrus aufgefunden, dessen Inhalt zu einer archäologischen Sensation führen könnte?
Abby ist aus ihrem alten Leben geflohen und dabei, sich in Ägypten etwas Neues aufzubauen. Das scheint auch gut zu funktionieren, bis ihr an jenem Tag ein unverzeihlicher Fehler unterläuft, der ihr Leben erneut völlig auf den Kopf stellt.
Werden beide finden, wonach sie sehnlichst suchen?

»Ein abenteuerlicher Liebesroman zwischen drückender Hitze und rätselhaften Entdeckungen.«